Über hochblau

hochblau Verlag: Klassische Bücher und Druckprodukte
hochblau Verlag: Online-Services und -Plattformen, E-Books, Online-Shopping

Über hochblau

Für uns steht der Begriff ‚hochblau‘ für ein Lebensgefühl und eine ausgefüllte Freizeitgestaltung. In den Sinn kam uns ‚hochblau‘, als wir in den Alpen für einen Beitrag recherchierten, der für unser neues Freizeitmagazin vorgesehen war. Kurzerhand tauften wir das Magazin ‚hochblau Magazin‘. Und den ganzen Verlag ‚hochblau Verlag‘.

Das war 1998. Seither hat sich einiges getan. Unsere Zeitschrift ‚hochblau Magazin‘ hat sich entwickelt und auch die Verlagstätigkeit. Als unabhängiger Kleinverlag geben wir neben der Zeitschrift zudem Bücher heraus. Mit dem ersten Band der Fantasy-Trilogie 'Verborgene Zeit des Autos Jean Secré wurde der erste Unterhaltungsroman im März 2020 veröffentlicht. Die beiden Folgebände erscheinen beide noch im Jahr 2020. Zur Belletristik sollen ab 2021 Fachbücher das Verlagsprogramm bereichern. Bereits 2020 kommt die Zeitschrift ‚Artists&Writers‘ heraus.

Unser ‚hochblau‘ ist eine Marke, hinter der ein kleines engagiertes Team steht. Wir haben uns vorgenommen, unsere Leser zu begeistern. Sei es mit unseren Zeitschriften, den bei uns publizierten Büchern und dem weiteren Angebot. Dafür setzten wir uns jeden Tag ein.

Euer hochblau-Team

Über diese Links gelangst Du zu unseren Angeboten:
Das kostenfreie Online-Magazin hochblauhochblau ONLINE
Das Premium-Angebot hochblau PREMIUM: hochblau PREMIUM
Unser verlagseigener Online-Shop: hochblau Shop

hochblau Magazin Positionierung

Auch bedingt durch die "Corona-Krise", die uns im März 2020 mit einer vollen Breitseite getroffen hat, haben wir die Ausrichtung des hochblau Magazins geändert, nicht aber seinen Charakter. Wir werden bald an dieser Stelle eine ausführliche Beschreibung des neuen hochblau Magazins veröffentlichen. So viel sei schon heute verraten: Es wird sportlicher und wird sich künftig zu weit über 80 Prozent um Zweiräder und das, was man als dessen Fahrer damit anstellen kann, kümmern. Aber nicht solche mit Verbrennungsmotor, sondern solche, bei denen Muskelkraft gefragt ist oder maximal ein Elektromotor unterstützt. Die Bandbreite reicht vom Rennrad bis zum Elektroroller, wobei die Themen Rennrad, Tourenrad, Mountainbike und E-Bike stärker vertreten sein werden. Der Schwerpunkt bleibt auf Touren in jeder Schwierigkeitsklasse, die eine kurze Auszeit vom Alltag erlauben, persönlichen Herausforderungen mit der neuen Kolumne "Take the Challenge" sowie sportlichen Events in unserer Verbreitungsregion Deutschland, Österreich und Schweiz.

Dies hier war die bisherige Beschreibung:
Die Leser des hochblau Magazins gehören zu der wachsenden Gruppe der mobilen und naturverbundenen Erwachsenen, die aktiv sind sowie Herausforderungen und neue Eindrücke suchen. Gleichzeitig schätzen sie gediegenen Luxus und einen guten, aber nicht aufdringlichen Service. Unsere Inhalte richten sich vornehmlich an Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Der Magazintitel hochblau unterhält seine Leser und bietet ihnen einen Mehrwert. Werbetreibende können vom Themenspektrum des Magazins profitieren. Der Umfang des hochblau Magazins liegt ab 2020 je nach Ausgabe zwischen 70 und maximal 110 Seiten. Der redaktionelle Teil nimmt mindestens 71 Prozent des Magazinumfangs ein. Die übrigen maximal 29 Prozent können mit Werbeanzeigen und PR-Artikeln gefüllt werden. Reguläre Ausgaben erscheinen als digitales Magazin und als gedrucktes Heft.

Mediadaten hochblau Magazin.

Unser Service für Autoren

Der hochblau Verlag betreut Autoren von der Idee bis zum fertigen Buch im Handel. Die Verlagsservices für Autoren sind kostenpflichtig. Für Verlagsautoren sind unsere Services kostenfrei (siehe weiter unten: "Rundum-Service für Verlagsautoren"). Für alle Services gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des hochblau Verlag Hans-Jörg Ernst, die Du hier findest.

Zu den kostenpflichtigen Autorenservices (im Bereich BUCH) zählen: Beratung, Lektorat, Übersetzung (Englisch/Deutsch), Layout und Drucksatz, Cover-Gestaltung, sowie Druck im Kundenauftrag. Ein weiters Plus bietet Dir unser verlagseigener Online-Shop (www.hochblau-shop.de). Als bei uns registrierter und von uns freigegebener Autor kannst Du Deine Bücher über unseren Shop verkaufen und Dich dort in einem passenden Umfeld präsentieren. Zu diesem Angebot bieten wir weitere Services an, wie ein ausführliches Porträt, Online-Werbung auf unseren Medien für Deine Bücher oder ein Versand Deiner Bücher aus unserem Lager, mit garantierten Lieferzeiten, nach Verfügbarkeit (siehe hierzu auch ganz unten: "HOCHBLAU VERLAG - Weitere Produkte").

Rundum-Service für Verlagsautoren

Für ausgewählte Verlagsautoren übernehmen wir als Verleger die Veröffentlichung ausgewählter Buchtitel unter unserem Namen "hochblau Verlag", verbunden mit Marketing und Vertrieb.
Unser "Rundum-Service" für Verlagsautoren umfasst: Konzeptcheck, Lektorat, Satz, Cover, Druck, Vertrieb, Marketing, Website, Autorenlesung und mehr. Für Verlagsautoren sind diese Services kostenfrei. Um Verlagsautor zu werden sind eine Bewerbung und ein Verlagsvertrag erforderlich. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

hochblau Verlag Weitere Produkte

DAS ARTISTS&WRITERS.NET - Service im World-Wide-Web

Bis Jahresende 2020 soll die Online-Plattform "Artists&WritersNET" unter www.artistsandwriters.net fertiggestellt sein. Wir bieten Autoren, Schriftstellern, bildenden Künstlern und Musikern hiermit eine Plattform, um sich an einem zentralen Ort im Internet zu präsentieren. Vielfältige Services werden das Angebot bereichern. Derzeit entwickeln wir das Angebot unter der Prämisse, die Kosten für die Nutzer möglichst gering zu halten. Eine Registrierung mit Kurzporträt soll kostenfrei sein. Berichte über Ausstellungen und Events sowie Ankündigungen von Ausstellungen und Events sollen kostenfrei sein.
Folgende kostenpflichtigen Services werden enthalten sein:

- Professionelle Präsentation auf Artists&Writers.NET mit einem Kurzporträt (WebVisitenkarte PRO).
- Buchbesprechung auf den Online- und Social-Media-Kanälen des hochblau Verlags Hans-Jörg Ernst.
- Die Möglichkeit Bücher und Kunstobjekte über unseren verlagseigenen Online-Shop anzubieten.